Download e-book for kindle: Moralisch oder cool?: Die prekäre Rückkehr der Subjekte in by H. Gerd Würzberg

By H. Gerd Würzberg

Steuerehrlichkeit, Einkommensgerechtigkeit, Korruptionsbekämpfung, faire Preise – der Katalog moralischer Forderungen an die Wirtschaftsakteure wächst. Das challenge ist nur, dass sich in der Wirtschaft niemand wirklich für ethical interessiert. In den coolen systemtheoretischen Modellen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften spielen „die Menschen“ keine entscheidende Rolle. Die Systeme steuern sich von selbst. ethical und Ethik sind aber Ich-gebunden. Organisationen, in denen die Sachzwänge volatiler globaler Märkte für humanistische Werteorientierungen keinen Platz lassen, finden keine „ethischen Trägerelemente“ mehr vor.

H. Gerd Würzberg beschreibt in kurzen essayistischen Skizzen das obstacle einer subjekt- und sinnentleerten Ökonomie, die nun plötzlich die überbordenden ethischen Probleme der Menschheit lösen soll.

Show description

Read More

Mini-GmbH, Limited oder klassische GmbH?: Grundlagen, by Jürgen E. Leske PDF

By Jürgen E. Leske

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist die meistgewählte Gesellschaftsform in Deutschland. Im Herbst 2008 wurde das GmbH-Recht modernisiert. Mit der Novelle entstand eine neue Variante der GmbH, die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) – auch „Mini-GmbH“ genannt.

Praxisnah und leicht verständlich vergleicht Rechtsanwalt Jürgen E. Leske in der komplett aktualisierten zweiten Auflage seines Buches die vier Varianten der GmbH, und zwar

die 1-Euro-GmbH mit gesetzlicher Mustersatzung,
die 1-Euro-GmbH mit individueller Satzung,
die klassische GmbH mit gesetzlicher Mustersatzung und
die klassische GmbH mit individueller Satzung,

und gibt Unternehmensgründern Entscheidungskriterien für die Wahl der vorteilhaftesten Rechtsform an die Hand. Mustersatzungen und Vorlagen unterstützen bei Gründung und täglicher Praxis der Gesellschaft.

Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe:
Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!

Show description

Read More

Read e-book online Demographische Perspektiven der Bundesrepublik Deutschland PDF

By Malte Böckl

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, observe: 2,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit befasst sich mit der demographischen Veränderung der Bundesrepublik Deutschland und deren Auswirkungen auf die Kapitalanleger.
Anhand der demographischen Entwicklung, sowie des Einflusses der Demographie auf die Sozialversicherungssysteme und der Rentenversicherung, werden Schlussfolgerungen für die Kapitalanleger gezogen. Dies geschieht anhand von theoretischen Erläuterungen und anhand eines Praxisbeispiels.
Ziel ist es, die Reaktion der Kapitalmärkte und der Immobilienmärkte auf die demographischen Veränderungen und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Kapitalanleger darzustellen.

Show description

Read More

Download PDF by Prof. Dr. Hans J. Bocker: Freiheit Durch Gold (German Edition)

By Prof. Dr. Hans J. Bocker

Verehrte Leser, wir gratulieren Ihnen! Sie schenken der in diesem Buch dargestellten hochaktuellen Thematik einer kranken Geldwirtschaft mit all ihren heute bereits sichtbaren und den noch anstehenden verheerenden Auswirkungen Ihre Aufmerksamkeit. In dem schmerzhaften und unvermeidlichen Prozess einer Gesundung wird Gold, genau wie in allen Krisen der Vergangenheit, eine Schlüsselrolle spielen. Ihr Interesse ordnet Sie in die Gruppe der Mitmenschen ein, die vorausschauend begreift, dass Gold wieder zum Mittelpunkt der künftigen gesunden Geldwirtschaft in einer von Prinzipien der Ehrlichkeit getragenen Gesellschaft aufsteigen muss und wird. Das heutige Luft- und Falschgeld, welches im Wesentlichen der Machterhaltung einer winzigen Minderheit dient, wird unausweichlich untergehen. Dass damit nicht nur auch ein Gesundungsprozess der gesellschaftlichen Interaktionen und Systeme einhergehen wird, sondern dass Sie selbst in absehbarer Zukunft die Früchte ihrer Vorausschau ernten werden, versteht sich von selbst.

Die schleichende und fortlaufende Enteignung durch Geldentwertung zugunsten der Schuldenmacher, trifft alle Mitmenschen. Es ist dies ein heimtückischer, perfider und hochgradig antisozialer Prozess, der niemanden verschont, der gesellschaftspolitisch höchst verwerflich ist und längerfristig immer ins Verderben führt. Die Geschichte ist reich an Beispielen. Heute wächst die Rolle des Staates, der einst ausschliesslich für die innere und äussere Sicherheit verantwortlich conflict, exponentiell. Die bürgerlichen Freiheiten welken dahin. Unter diversen fadenscheinigen Deckmäntelchen der Rechtfertigung wuchern faschistoide Machtapparate in bedrohlicher Weise.

Was Wunder, dass die Hochfinanz und die Politiker Gold fürchten wie der Teufel das Weihwasser. Die Rückkehr zu einem Goldstandard wäre gleichbedeutend mit dem Ende ihrer Macht, dem Ende des funds, der systematischen Täuschungen, der Bilanzfälschungen und des getarnten Betrugs, denn Gold ist absolut ehrlich.

Dieses Buch wird auch Sie nachhaltig zu freiem Denken motivieren. Nur Mut!

Show description

Read More

Günter Schiller,Michael Holtschulte's Wirtschaft macchiato: Wirtschaft-Cartoonkurs für Schüler und PDF

By Günter Schiller,Michael Holtschulte

Die macchiato-Reihe Macchiato steht mit über a hundred 000 verkauften Exemplaren für ein erfolgreiches pädagogisches Konzept, mit Cartoons und Humor wertvolle Einsichten und Aha-Momente auszulösen. Dadurch wird aus frustrierendem Büffeln ein Lernen mit Verständnis und Spaß. Die Bücher sind ein unentbehrliche Begleiter und Ratgeber für ein erfolgreiches Abitur und für einen reibungslosen Einstieg ins Studium.

Das methodisch didaktische Konzept dieses Buches besteht in einer ausgewogenen Kombination von humorvollen sprachlich aufgelockerten Sachtexten und originellen Cartoons, wobei anhand von Bezugspersonen schrittweise in das Gedankengebäude der Ökonomie eingeführt wird. Wirtschaft macchiato vermittelt im macchiato-Stil die wichtigsten Themen der Volkswirtschaftslehre additionally Wirtschaften, Produktion, Markt, Wirtschaftskreislauf, Soziale Marktwirtschaft, Konjunktur, Wirtschaftspolitik und Internationale Beziehungen. Das Kapitel Betriebswirtschaftslehre gibt eine Einführung in Themen wie Standort und Rechtsformen, Beschaffung, Produktion und Absatz.
Ob Sie das Buch nun für Abitur oder Studium brauchen oder einfach nur, um die Wirtschaftsnachrichten besser zu verstehen: Die Lektüre wird sich für Sie in jedem Fall lohnen! Mit diesem Hintergrund werden Sie die Zeitung anders lesen und wirtschaftliche Meldungen durchschauen. Und für Prüfungen haben Sie eine ideale Grundlage.

Aus dem Inhalt:

  • Wirtschaften und Produktion - Robinson und seine Probleme
  • Markt und Wettbewerb - Adam Smith und die unsichtbare Hand
  • Wirtschaftskreislauf und volkswirtschaftliche Gesamtrechnung - Francois
  • Quesnay läuft im Kreis
  • Soziale Marktwirtschaft und ihre Ziele - Ludwig Erhard und sein Wunder
  • Konjunktur und Konjunkturtheorien - John Maynard Keynes und Milton
  • Friedman
  • Arten der Wirtschaftspolitik - Moneymaker, Budgetbert und die
  • Taribrüder
  • Internationale Beziehungen - David Ricardo - Freihändler der Welt
  • Betriebswirtschaftslehre - Billy wagt es

Show description

Read More

Grenzgänger, Pfadfinder, Arrangeure: Mittlerorganisationen - download pdf or read online

By Bertelsmann Stiftung

In den vergangenen zehn Jahren sind in Deutschland Organisationen entstanden, die zwischen Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützigen Institutionen vermitteln. Freiwilligenagenturen, Bürgerstiftungen und andere Netzwerk-Organisationen sowie auch gewerbliche Anbieter beraten über die Chancen und Möglichkeiten von neuen Kooperationsformen, die Unternehmen und Gemeinnützige sowohl aus Eigeninteresse als auch zum Nutzen des Gemeinwesens eingehen. Die Bertelsmann Stiftung stellt exemplarischeGeschäftsmodelle dieser "Mittlerorganisationen" vor und informiert über ihre Strukturen, Kompetenzen und Zukunftsperspektiven.
Die vorliegende Publikation lädt zu einer Diskussion ein, die diesem relativ neuen Tätigkeitsfeld mehr Anerkennung verschaffen soll. Gleichzeitig beschreibt sie eine Tätigkeitsform, die in Organisationen aller Provenienz an Bedeutung gewinnen wird: die systematische Erschließung der Außenwelt zum Zwecke der Befähigung zur geschäftlichen sowie zur gemeinwohlorientierten Kooperation. Zum Adressatenkreis dieser Veröffentlichung gehören daher die verschiedenen Akteure im Feld gesellschaftlicher Kooperationen unter Einschluss der Wirtschaft. Zu ihnen zählen gemeinnützige Organisationen, Kommunen, Verbände, Unternehmen und nicht zuletzt die unterschiedlichen Mittleragenturen selbst.

Show description

Read More

Get Asset Backed Securities: Die Verbriefung von PDF

By Johannes Schmittat,Ph.D., Prof. Dr. Ulrich Hommel

Johannes E. Schmittat befasst sich mit den verschiedenen Effekten der Verbriefung von Handelsforderungen und untersucht deren tatsächlichen Nutzen auf foundation der bestehenden company Finance Literatur empirisch. Mit Hilfe von medical experiences und Case experiences analysiert er einzelne Transaktionen intensiv mit dem Ziel eines umfangreichen Verständnisses der Verbriefungen und gibt Einblicke in die Finanzierungsentscheidungen der Unternehmen und der hierfür wichtigen Einflussfaktoren.

Show description

Read More

Download PDF by Markus Doros: Die EWWU - ein optimaler Währungsraum? (German Edition)

By Markus Doros

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, notice: 1,7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Der Abschluss des Drei-Stufen-Plans im Jahr 1999 zur Schaffung der Europäische Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) mit der unwiderruflichen Festlegung der Wechselkurse und der Einführung des Euro als offizieller Gemeinschaftswährung im Jahr 2002 in
elf der damaligen 15 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) stellt einen wesentlichen Meilenstein in der Europäischen Integration seit Unterzeichnung der Römischen
Verträge im Jahr 1957 dar. Der Wille zu einem Europäischen Integrationsprozess entspringt der Geschichte Europas, die von zwei Weltkriegen geprägt ist. Parallel zu dieser
politischen Entwicklung zeichnete sich in akademischen Kreisen die Frage nach der Optimalität von Währungsunionen ab. In diesem Zusammenhang wurde in den 1960er Jahren
die traditionelle Theorie optimaler Währungsräume (engl. optimal foreign money quarter theory,
OCA-Theorie) generiert, die Kriterien zur Beurteilung der Optimalität von Währungsräumen definiert. Mangels geeigneten Forschungsobjektes und Praxisrelevanz blieb dieser
Forschungszweig jedoch lange Zeit auf rein theoretischer Ebene und battle „[...]for years
consigned to highbrow limbo.“. Erst im Zuge konkreter politischer Pläne zur Gründung
einer Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion erhielt dieser Forschungsbereich frischen Aufwind und führte so zu tiefergehenden Erforschungen der Kriterien sowie deren
Wechselwirkung zur Bewertung optimaler Währungsräume und führte somit zur Weiterentwicklung der traditionellen OCA-Theorie. Im Rahmen des europäischen Integrationsprozesses und insbesondere der damit einhergehenden Einführung des Euros 2002 stellt
sich die Frage ob die EWWU einen optimalen Währungsraum bildet. Ausgelöst durch die
Weltwirtschaftskrise und der übermäßigen Verschuldung vieler EWWU-Mitgliedsstaaten
findet gerade aktuell eine kontroverse Diskussion über die Vor- und Nachteile der EWWU
statt und gewinnt auch in Zukunft zunehmend an Bedeutung. In dieser Seminararbeit werden die wichtigsten Entwicklungen der Theorie optimaler Währungsräume dargestellt und
anhand dieser, analysiert, ob es sich bei der EWWU um einen optimalen Währungsraum
handelt.

Show description

Read More

Florian Plesmann's Grundlagen und Anwendung der Arbitrage Pricing Theory PDF

By Florian Plesmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, observe: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, Veranstaltung: Investmentanalyse und -management, Sprache: Deutsch, summary: Neben dem Capital Asset Pricing version (CAPM) ist die Arbitrage Pricing idea (APT) eine der beiden grundlegenden Kapitalmarkttheorien. Diese haben das Ziel, sowohl den Zusammenhang zwischen Ertrag und Risiko als auch die Preisbildung auf den Kapitalmärkten zu erklären. Der Trade-Off zwischen den Größen Rendite und Risiko ist zentrales point der Betrachtungen.
Die Arbitrage Pricing conception wurde im Jahre 1976 als substitute zum erfolgreichen CAPM von Stephen A. Ross veröffentlicht und wird im Rahmen dieser Seminararbeit grundlegend erläutert. Dazu wird im ersten Schritt der Weg vom Ein-Faktor-Modell zum Multi-Faktor-Modell beschrieben. Weiterhin werden der Aufbau der APT, die Modellprämissen und die Herleitung erörtert. Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt auf der Betrachtung einer adäquaten Faktorwahl, von der die Prognosekraft des Modells letztendlich maßgeblich abhängt. Des Weiteren wird die Anwendung der Arbitrage Pricing idea in der Praxis untersucht und abschließend die Validität des Modells in einer kritischen Würdigung beleuchtet.

Show description

Read More