Competition policy in the World Trade Organization - download pdf or read online

By Arnulf Gressel

degree Thesis from the 12 months 2006 within the topic legislation - ecu and foreign legislations, highbrow houses, grade: 1,00, college of Salzburg (Völkerrecht), ninety seven entries within the bibliography, language: English, summary: Die vorliegende Diplomarbeit behandelt das challenge der Regelung von Wettbewerbsfragen im Völkerrecht im allgemeinen und in der WTO im besonderen.

In Kapitel 1 werden die wirtschaftlichen Hintergründe und unterschiedlichen cause für staatliche wettbewerbsrechtliche Regelungen dargestellt. Kapitel 2 stellt verschiedene Tatbestände, die im Wettbewerbsrecht als regelungsbedürftig angesehen werden, vor (z.B. Kartelle, Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung, etc.). Kapitel three beschreibt nationale Regelungsansätze des Wettbewerbsrechtes einschließlich bilateraler Kooperationsabkommen, die zur Durchsetzung nationaler Regelungen erforderlich sind. Besonderes Augenmerk wird auch auf die unterschiedlichen Rechtskulturen gelegt, die die nationalen Regelungen beeinflussen. Kapitel four stellt die bisherigen Regelungsansätze auf internationaler Ebene dar, wobei die auf regionaler Ebene verbindliches Recht darstellen, die auf universeller Ebene allerdings im Bereich des smooth legislation bleiben.
Kapitel five und 6 stellen die Kernkapitel der Arbeit dar und befassen sich mit Wettbewerbsrecht im Rahmen der WTO. In Kapitel five werden bestehende wettbewernsrelevante Regelungen in der WTO dargestellt. Zunächst wird beschrieben, welche staatlichen Maßnahmen, die von der WTO Rechtsordnung erfasst sind, den Wettbewerb beeinflussen. In einem weiteren Schritt wird analysiert, welche WTO Regelungen Staaten verpflichten könnten, privates wettbewerbswidriges Handeln zu regulieren. Da die Regelungen der WTO grundsätzlich Verpflichtungen für Staaten enthalten, wettbewerbsrelevantes Verhalten aber von Unternehmen gesetzt werden, ist es notwendig, einen Zusammenhang zwischen dem Verhalten von Privaten und den staatlichen Verpflichtungen aus dem WTO Recht darzustellen. In Kapitel 6 wird schließlich die Diskussionen in der WTO operating workforce on exchange and pageant, und die verschiedenen möglichen Ansätze, wettbewerbsrechtliche Probleme in einem multilateralen Abkommen im Rahmen der WTO zu regeln beschrieben.

In den abschließenden Bemerkungen wird die Wahrscheinlichkeit, in naher Zukunft eine Regelung im Rahmen der WTO zustande zu bringen als gering bewertet, jedoch angeregt, die bereits bestehenden Möglichkeiten im Rahmen der WTO Rechtsordnung auszuschöpfen um insbesondere die diskriminierende Anwendung nationaler Wettbewerbsregelungen zu verhindern.

Show description

Read Online or Download Competition policy in the World Trade Organization PDF

Similar international law books

New PDF release: Reforming the UN Security Council Membership: The illusion

This publication comprehensively examines the several proposals recommend for reforming the UN safeguard Council through analysing their targets and exploring even if the implementation of those proposals would really create a consultant and greater safeguard Council. The e-book locations the dialogue on reform of safety Council club within the context of the council’s fundamental accountability, that is on the helm of the UN collective safety method.

Hersch Lauterpacht's The Function of Law in the International Community PDF

The functionality of legislations within the foreign group, first released in 1933, is without doubt one of the seminal works on foreign legislation. Its writer, Sir Hersch Lauterpacht, is extensively thought of to be one of many nice foreign legal professionals of the 20 th century. It maintains to steer these learning and dealing in foreign legislation this present day.

Legitimate Targets?: Social Construction, International Law - download pdf or read online

According to an leading edge conception of foreign legislations, Janina Dill's ebook investigates the effectiveness of foreign humanitarian legislations (IHL) in regulating the behavior of struggle. via a complete exam of the IHL defining a sound aim of assault, Dill unearths an issue between criminal and army execs in regards to the 'logic' in keeping with which belligerents should stability humanitarian and army imperatives: the logics of sufficiency or potency.

New PDF release: The EU's Eastern Neighbourhood: Migration, Borders and

The cave in of the Soviet Union has had profound and long-lasting affects at the societies of jap Europe, the South Caucasus and primary Asia, affects which aren't but absolutely labored via: alterations in state-society kin, a entire reconfiguration of political, monetary and social ties, the resurgence of local conflicts "frozen" throughout the Soviet interval, and new migration styles either in the direction of Russia and the ecu Union.

Additional resources for Competition policy in the World Trade Organization

Sample text

Download PDF sample

Competition policy in the World Trade Organization by Arnulf Gressel


by William
4.5

Rated 4.07 of 5 – based on 7 votes