New PDF release: Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen

By Werner Feth

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Alte Geschichte), Veranstaltung: Proseminar: Die athenische Demokratie, Sprache: Deutsch, summary: Im sechsten Jahrhundert v. Chr. kam es in Athen zu einigen Ereignissen, welche in den darauffolgenden Jahren ausschlaggebend für die Entwicklung der athenischen Demokratie waren. Nach mehreren Versuchen gelang es schließlich dem Aristokraten Peisistratos, 546/545 v. Chr. die Alleinherrschaft zu erlangen, und somit etablierte sich eine shape der Tyrannis im attischen Stadtstaat. Mit dem Tod des Peisistratos 528/527 kamen seine Söhne Hippias und Hipparchos an die Macht und führten die Tyrannis weiter.
Schon während der Machtergreifungen des Peisistratos entwickelte sich in Athen eine competition, deren Ziel es battle, den Tyrannen zu vertreiben. Die Bemühungen dieser competition gipfelten am Ende des 6. Jahrhunderts in einem Anschlag bei den Panathenäen des Jahres 514, dessen Ziel es warfare, die Söhne des Peisistratos, Hippias und Hipparchos, zu ermorden. Da dieser Anschlag jedoch fehlschlug und nur Hipparchos den Attentätern zum Opfer fiel, verschlimmerte sich in den folgenden Jahren die nun von Hippias allein ausgeübte Tyrannis. Durch ein mit Sparta geschlossenes Bündnis gelang den Athenern dann schließlich 510 die Vertreibung des Hippias.
Das Ziel dieser Arbeit soll es sein, diesen Sturz der Tyrannis anhand der auf uns gekommenen historischen Überlieferungslage genauer zu untersuchen. Dabei sollen die einzelnen Ereignisse explizit beleuchtet und in einen größeren Kontext eingeordnet werden. Dabei stehen zwei Fragestellungen im Vordergrund: Zum einen soll die Frage geklärt werden, ob die beiden Tyrannenmörder Harmodios und Aristogeiton mit ihrem Anschlag wirklich die Bringer einer Isonomia waren, als welche sie in den Jahren nach dem Sturz der Tyrannis gefeiert wurden, und zum anderen soll erörtert werden, inwieweit die Vertreibung des Hippias ein Schritt auf dem Weg zur attischen Demokratie war.

Show description

Read or Download Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen am Ende des 6. Jh. v. Chr.? (German Edition) PDF

Similar ancient history books

New PDF release: Caligula - Eine Untersuchung zum Cäsarenwahnsinn (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nachdem Tiberius im Jahr 37 n. Chr. gestorben struggle, folgte ihm Caligula, der Enkel seines Bruders Drusus d.

Download e-book for kindle: Dress and the Roman Woman: Self-Presentation and Society by Kelly Olson

In historic Rome, the subtlest information in gown helped to differentiate among degrees of social and ethical hierarchy. outfits have been a key a part of the signal platforms of Roman civilization – a significant element of its visible language, for ladies in addition to males. This enticing ebook collects and examines creative facts and literary references to girl garments, cosmetics and decoration in Roman antiquity, decoding their that means and revealing what it intended to be an decorated lady in Roman society.

Get Thot: Pensée et pouvoir en Égypte pharaonique (French PDF

Los angeles plupart des motion pictures et l. a. majorité des livres d'histoire nous ont transmis l'image d'une Egypte peuplée de tombes et de terreur : Kémit, le "Pays noir" était au contraire le lieu de l. a. lumière et de los angeles joie. Il y eut une manière de penser et d'agir égyptienne ; et dans ce kind particulier de concevoir l. a. vie et le monde profondément africain, il n'y avait pas de position pour l. a. haine, los angeles terreur et los angeles destruction.

Gottfried Ernst Groddeck und seine Korrespondenten by Hans Rothe PDF

Gottfried Ernst Groddeck (1762-1825) gilt als Begründer der wissenschaftlichen Philologie in Polen. In Danzig geboren, studierte er klassische Philologie in Göttingen und conflict ab 1786 Hauslehrer und  Bibliothekar des polnischen Fürsten Czartoryski. 1804 wurde er Professor an der Universität Wilna.

Additional resources for Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen am Ende des 6. Jh. v. Chr.? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen am Ende des 6. Jh. v. Chr.? (German Edition) by Werner Feth


by Michael
4.2

Rated 4.28 of 5 – based on 31 votes